Home / Ergänzungsmittel / Die wichtigsten Unterschiede zwischen tierischem und pflanzlichem Protein

Die wichtigsten Unterschiede zwischen tierischem und pflanzlichem Protein

Die wichtigsten Unterschiede zwischen tierischem und pflanzlichem Protein

Noch nie war die Nachfrage nach Lebensmitteln, die reich an Proteinen sind, so groß wie jetzt. Unter Ernährungsspezialisten ist dieser gesteigerte Konsum von Proteinen jedoch umstritten. Meinungen beiseite, Proteine sind ein grundlegender Nährstoff und tragen zu verschiedenen Reaktionen bei, die wichtig für unseren Organismus sind: sie unterstützen die Zusammensetzung von Muskelstrukturen, Enzymen und einigen Hormonen (wie z. B. Insulin); sie unterstützen den Transport von Substanzen zu den Zellen; sie sind ein Teil unseres Immunsystems (Antikörper) und sie sind eine Energiequelle (1 g Eiweiß bietet 4Kcal Energie).

Aminosäuren sind strukturelle Bestandteile von Proteinen und können in essentielle Aminosäuren (werden nicht im Organismus gebildet, sondern müssen über die Nahrung aufgenommen werden) und nicht-essentielle Aminosäuren eingeteilt. Diese Klassifizierung ermöglicht auch die Aufteilung der Proteine in solche mit einem hohen biologischen Wert (HBV) und solche mit einem niedrigen biologischen Wert (LBV).

Proteine mit hohem biologischen Wert findet man in Fleisch und Eiern, Proteine mit niedrigem biologischen Wert in Gemüse, wie z. B. Proteine, die aus Soja gewonnen werden. Diese können eine gute Alternative für Menschen darstellen, die unter einer Unverträglichkeit oder Allergie gegenüber tierischen Proteine leiden, oder auch für Vegetarier.

Comments

Die Informationen in diesem Artikel spiegeln nur die Meinung des Autors wider.

About Zumub.com

Zumub.com
Zumub.com

Check Also

Superfoods. Bestaan ze en wat is hun impact op ons lichaam?

De term “superfood” komt steeds meer voor in de samenleving, het genereert echter meningen over ...

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *